Guten Abend! 24.10.21, 00:59 Uhr

Neue Regierung in Israel ohne Netanyahu

165 Aufrufe

0   0


Nach einer mehr als zweijährigen innenpolitischen Krise steht Israel vor einer neuen Regierungsbildung. Oppositionsführer Lapid meldete am späten Abend ein Acht-Parteien-Bündnis. Stimmt das Parlament zu, wäre es das vorläufige Ende von Premier Netanyahu. Der Einigung der künftigen Koalitionäre waren zähe Verhandlungen vorausgegangen. Es wurde um Posten, Inhalte und Zugeständnisse gerungen. Mansour Abbas, Vorsitzender der islamisch-konservativen Raam-Partei, verlangte Verbesserungen für die arabische Bevölkerungsminderheit und zeigte sich am Ende zufrieden mit dem Koalitionsvertrag. Mehr Informationen unter:
https://www.tagesschau.de/ausland/asien/israel-koalition-regierung-103.html

Mehr anzeigen


Posts

0 Posts